Einträge von Michael Pflügner

, , , ,

Global Wind Day in Jena

Freitag 14.06.2019:  Jena ruft zum Global Wind Day auf und wir kommen! Die Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (Landesenergieagentur ThEGA), das Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk (ThEEN) e.V. und der Bundesverband Windenergie (Landesverband Thüringen) e.V. veranstalten am 14. Juni 2019 von 10 bis 15 Uhr im Klima-Pavillon in Jena einen Aktionstag im Rahmen des Global Wind […]

, ,

Sportfest 2019 in Tautenhain

Zum Sportfest in Tautenhain war die Mannschaft der BI proholzlandwald e.V. wieder schlagkräftig vertreten. Unsere Mannschaft spielte mit den BI-Mitgliedern Thomas, Volkhardt, Jens, unterstützt durch 2 Freunde vom Jens aus Chemnitz,  Adeline, Alex und Jari. Von 5  Mannschaften wurde ein ein bemerkenswerter dritter Platz belegt! Es waren viele junge Leute dabei, auch eine “Elternmannschaft” aus […]

, ,

Holzländer zur Demo gegen Windräder im Wald

Mitglieder der BI proholzlandwald e.V. und der BI St. Gangloff folgten dem Aufruf des Aktionsbündnisses pro Natur zum Schutz unsere Heimat und der VI Rettet Brandenburg und reisten nach Berlin.   Am 23.Mai 2019 versammelten sich ca. 1500 Menschen vor dem Bundeskanzleramt, um für eine vernünftige Energiewende und gegen die Zerstörung unserer Natur- und Kultur- […]

, , ,

“end of landschaft” Dokumentarfilm zur systematischen Landschaftszerstörung

Montag abend  und ein gut gefüllter Kinosaal in Bad Klosterlausnitz? Keine Utopie- gestern war´s: 06. Mai 2019, 19.00 Uhr Der Einladung unserer BI waren viele gefolgt. Der Dokumentarfilm “end of landschaft”– hier klicken zum Trailer analysiert schonungslos verlogene Klimapolitik zur angeblichen Rettung unseres Planeten auf Kosten unserer Landschaft in Deutschland – am Beispiel Odenwald. Akribisch […]

, ,

21 Bänke laden ein zum Verweilen

Geschafft! Dank eines enormen Einsatz einiger treuer Mitglieder unserer BI konnten wir am 2.11. der “Fördermittelbehörde”  Vollzug melden und deren Mitglieder zum Probesitzen an der Kanone einladen. Ein, wie wir meinen, sehr gelungener Beitrag unserer BI, Bleibendes in unserem Dorf zu schaffen.  21 Bänke – davon 15 mit Schnitzkunstverzierungen im Lehnenbereich – laden zum Verweilen […]

, ,

Podiumsdiskskussion zu Energiefragen der Friedrich Naumann Stiftung

Am 17. Oktober hat die Friedrich Naumann Stiftung in Jena eine Podiumsdiskussion zum Thema Energiewende mit Augenmaß/Zukunft der erneuerbaren Energieerzeugung veranstaltet. Im Paradiescafe hatten sich zur Diskussion eingefunden: Steffen Peter (Bund der Steuerzahler Thüringen), Gerald Ullrich MDB FDP, Detlef Ahlborn (Vernunftkraft), Olaf Möller MdL Bündnis90/Die Grünen, Steffen Harzer MdL Die Linke und ein Vertreter der […]

,

unfassbar -man müsse 240 m hohe Windräder als Nachbar inkauf nehmen…

Anlässlich des Bürgerdialogs mit Bodo Ramelow in Münchenbernsdorf hatte der Dachverband zu einer vorgelagerten Demo aufgerufen, organisiert durch die BI Sankt Gangloff, mit technischer Unterstützung- wie so oft durch Vossi. Unsere BI wurde vertreten von Uwe Riedel, Katrin Schnabel, Peter Schweiger mit Vater, Eckhart, Hardy Scheidig und Elke. Dem Aufruf folgten ca. 100 Leute, siehe […]

20 Bänke für Tautenhain

Sicher haben Sie es in Tautenhain an einigen Stellen schon bemerkt – es entstehen neue Bänke – 20 an der Zahl. Der Vorstand unseres Vereines erhielt mit dem Antrag über “Dörfer in Aktion”  den finanziellen Zuschlag zur Errichtung von Sitzbänken in und um Tautenhain. Voraussetzung: Einbringung eigener finanzieller Mittel und ca. 160 Stunden Eigenleistung. Grundlage […]

, , ,

Tautenhainer Liegenschaft wird Nationales Naturerbe

GESCHAFFT Ab 01.Oktober 2018 wird die Liegenschaft Tautenhain (u.a. ehemaliges Ausbildungsgelände) zum Nationalen Naturerbe. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) wird Eigentümer der Fläche. Geplant waren Windräder, wir haben uns vehement zur Wehr gesetzt, über 9.000 Unterschriften gesammelt und den möglichen Investoren und den sie unterstützenden Politikern klar gemacht: Keine Windräder im Holzlandwald, schon gar nicht […]

, , ,

Orchideenwanderung

Auf Einladung des Bundesförsters Clemens Messner sind am Vormittag des 11.6.2018 25 Wanderfreunde des Alpenvereins Gera und der BI proholzlandwald e.V. aus Tautenhain in das FFH Gebiet Himmelsgrund-Schwertstein aufgebrochen um Orchideen zu finden. Auf dem Weg durch den Himmelsgrund und die Muna in Richtung Stübnitz sind wir dann auch fündig geworden. Clemens Messner hat den […]