, , ,

Orchideenwanderung

Auf Einladung des Bundesförsters Clemens Messner sind am Vormittag des 11.6.2018 25 Wanderfreunde des Alpenvereins Gera und der BI proholzlandwald e.V. aus Tautenhain in das FFH Gebiet Himmelsgrund-Schwertstein aufgebrochen um Orchideen zu…

Wandern im windradfreien Holzlandwald

Am 28.12.2016 um 10:30 Uhr trafen sich 31 Mitglieder unserer BI und interessierte Bürger und Mitwanderer aus Möhrsdorf und Hermsdorf vor der Kanone in Tautenhain. Unter der Führung von Bernd Steuer wanderten wir Richtung Rüdersdorf, über…

Weihnachtswanderung 2016

Wir freuen uns auf alle, die Lust haben mit uns das Jahr ausklingen zu lassen und etwas für ihre Gesundheit im Holzlandwald tun wollen.
,

Baumpaten

Unsere Baumpaten Anlässlich unseres Ostermarsches wurden durch die BI 28 Bäume gepflanzt und Baumpatenschaften übernommen. Hier alle Baumpaten, (die einer Veröffentlichung zugestimmt haben).
,

Bäume statt Windräder - unser Oster"marsch" zum Frühlingsanfang

Rund 100 Mitglieder, Sympatisanten und Einwohner Tautenhains und umliegender Gemeinden trafen sich zum Frühlingsanfang an der Kanone zu einem Oster"marsch" durch Tautenhain. Ziel: Am Ortsrand Bäume pflanzen statt Windräder! Volkardt…

Sternwanderung zur Froschmühle

Diesmal keine Demo, sondern eine Sternwanderung sollte unseren Willen bekunden, dass wir unseren Wald lieben und achten und alles tun werden, um diesen vor einer Abholzung für Windräder zu schützen. Gestartet wurde an 4 Punkten und gegen…
,

Besuch von Ministerin Siegesmund

Lang hat die BI auf diesen Besuch gewartet, um der Ministerin den Bürgerwillen gegen die Errichtung von Windrädern im Holzlandwald zu demonstrieren und gezielte Fragen zur Thematik Windräder im Wald und den zu geringen Abständen zu Wohnhäusern…

Wanderung durch die Sinke bei Tautenhain

Am Mittwoch, den 22.07.15, wanderte die Bürgerinitiative proholzlandwald mit Bernd Steuer durch das Waldgebiet Ortsausgang Tautenhain Richtung. Bad Köstritz runter in die Sinke im Himmelsgrund und zurück über Bertas Ruh. Die Rodungen…

Besichtigung Ausschreibungsgebiet

Bernd Steuer führt Mitglieder der BI in das Ausschreibungsgebiet - zeigt mögliche Stellplätze und erläutert Auswirkungen auf Natur und Tourismus vor Ort