, , ,

Tautenhainer Liegenschaft wird Nationales Naturerbe

GESCHAFFT

Ab 01.Oktober 2018 wird die Liegenschaft Tautenhain (u.a. ehemaliges Ausbildungsgelände) zum Nationalen Naturerbe.

Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) wird Eigentümer der Fläche.

Geplant waren Windräder, wir haben uns vehement zur Wehr gesetzt, über 9.000 Unterschriften gesammelt und den möglichen Investoren und den sie unterstützenden Politikern klar gemacht:

Keine Windräder im Holzlandwald, schon gar nicht in Tautenhain.

Unser Anstrengungen waren erfolgreich! An dieser Stelle gilt unser DANK allen, die unermütlich dafür gekämpft haben!

Auf Nationalen Naturerbeflächen werden sich keine Windräder drehen!

 

Wir setzen uns auch weiterhin dafür ein:

Keine Windräder in die Wälder- und insbesondere keine Windräder in die Wälder des Holzlandes.

 

Der Vorstand

 

1 Antwort

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.