Urkunde Umweltpreis

Mitte November wurde unser Verein mit dem Umweltpreis des Saale-Holzland-Kreises 2020 ausgezeichnet. Peter Schweiger und Elke Pirl durften auf dem Landratsamt von Landrat Andreas Heller und Umweltamtsleiter Roy Tröbst die Urkunde und einen Bildband über 25 Jahre Saale-Holzlandkreis in Empfang nehmen.

Urkunde Umweltpreis

Der Preis würdigt unsere herausragenden Bemühungen und Aktivitäten auf dem Gebiet des Umwelt- und Naturschutzes.

Darauf können wir als Verein sehr stolz sein. Viele Mitglieder haben die jährlichen Projekte aktiv unterstützt!

Zur Erinnerung:

seit 2015 haben wir uns aktiv für den Schutz unseres Holzlandwaldes eingesetzt, Nistkästen platziert und gepflegt, Fledermäuse gezählt, Baumpatenschaften übernommen, Bäume auf Borkenkäferflächen gepflanzt, eine Schwalbenpfütze angelegt, einen Nistkasten im Kirchturm platziert, Bänke aufgestellt, Wandertafel und WanderRouten  im Ort geschaffen, einen alternativen Vorschlag zur Waldschonenden Trassenführung des Süd-Ost-Links durch den Holzlandwald unterbreitet, enge Kontakte zur DBU und den zuständigen Förstern gepflegt.

Zum Schutz des Holzlandwaldes gehört auch unser Einsatz gegen eine Zerstörung des Waldes durch Windenergieanlagen.  Hier haben wir Teilerfolge erreicht, und hoffen, dass sich auch die Politik von unseren Argumenten überzeugen läßt, und durch eine Änderung des Waldgesetzes den Bau von Windenergieanlagen in Wäldern untersagt. Dann wäre der Umwelt am besten geholfen!

Der Preis ist mit EUR 800,00 dotiert und fließt in unsere nächsten Projekte mit ein.

Elke Pirl

Vorstandsmitglied der Bürgerinitiative proholzlandwald e.V.

Anschreiben Vorschlag Förderpreis Umwelt 2020 final

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.