20 Bänke für Tautenhain

Sicher haben Sie es in Tautenhain an einigen Stellen schon bemerkt – es entstehen neue Bänke – 20 an der Zahl.

Der Vorstand unseres Vereines erhielt mit dem Antrag über “Dörfer in Aktion”  den finanziellen Zuschlag zur Errichtung von Sitzbänken in und um Tautenhain.

Voraussetzung: Einbringung eigener finanzieller Mittel und ca. 160 Stunden Eigenleistung.

Grundlage war eine

„Richtlinie zur Förderung der integrierten ländlichen Entwicklung und der Revitalisierung von Brachflächen“ des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft, die massgeblich Volkhardt “ausgegraben” und sich mächtig “ins Zeug gelegt” hat.

Gegenwärtig werden in vielen Stunden freiwilliger Arbeit aus Sandsteinen die Sockel errichtet – immerhin 40 Sockel für 20 Bänke. Danach werden diese bestückt mit Sitzflächen und schnitzkunstverzierten Lehnen.

Der Initiative (leider) einer wenigen ist zu verdanken, dass alles nach Plan verläuft und vor dem Winter die Bänke stehen werden. Vielen Dank an dieser Stelle besonders Volkhardt und Jens Wille.

Wir freuen uns auf Unterstützung bei der Errichtung der letzten 5 Sockel , nächster Einsatz am Sa, 6.10. 09:00 Uhr Treffpunkt bei Jens Wille.

Der Vorstand

 

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.