Beiträge

, ,

Windfrieden oder Ruhe vor dem Sturm?

Der Wind weht nun rauher in Berlin, wenn es um den Ausbau der Windenergie geht. Sinngemäß: "Klimaschutzminister Robert Habeck (Grüne) stimmte die Bürger auf Belastungen durch einen starken Ausbau der Windkraft in Deutschland ein. Ihm…
,

Wandertafeln auf der Nistkastenrunde

Wandern bildet Die Idee der Wanderschilder kam aus der "BI proholzlandwald"  vor fast 2 Jahren, in Folge  wurde eine "Projektgruppe" gegründet, die aus Ideen und  Vorstellungen ein machbares Konzept entwickelt hat. Dieses Konzept wurde…
, ,

Aktiver Klimaschutz im Mühltal

Der Wald im Mühltal kämpft mit dem Borkenkäfer und der Trockenheit. Vor allem die Fichtenbestände sind betroffen. Dem Osterwanderer werden die vielen kahlen Stellen ins Auge stechen. Wer genau hinschaut, wird aber auch schon wieder neues…
Urkunde Umweltpreis
, ,

Unser Verein wird mit dem Umweltpreis des SHK ausgezeichnet

Mitte November wurde unser Verein mit dem Umweltpreis des Saale-Holzland-Kreises 2020 ausgezeichnet. Peter Schweiger und Elke Pirl durften auf dem Landratsamt von Landrat Andreas Heller und Umweltamtsleiter Roy Tröbst die Urkunde und einen…

Planungssicherheit – mit Windrädern im Holzlandwald gegen den Bürgerwillen

Die Regionale Planungsgemeinschaft Ostthüringen hat beschlossen... Die Meldung liest sich wie ein riesiger Erfolg: Nur noch 22 statt 40 vorgeschlagenen Windvorranggebieten in Ostthüringen! Rechtssicherheit ist hergestellt, Wildwuchs wird…
,

400 Setzlinge im Mühltal gepflanzt

Corona zum Trotz und alle Regeln einhaltend haben wir uns mit 10 Leuten der BI proholzlandwald am vergangenen Sonntag (22.3.20) an der Walkmühle getroffen und am Südhang 400 Douglasien-Setzlinge gepflanzt. Im Abstand von 1.5m (zufällig auch…
, , , ,

Global Wind Day in Jena

Freitag 14.06.2019:  Jena ruft zum Global Wind Day auf und wir kommen! Die Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur GmbH (Landesenergieagentur ThEGA), das Thüringer Erneuerbare Energien Netzwerk (ThEEN) e.V. und der Bundesverband Windenergie…
, ,

Holzländer zur Demo gegen Windräder im Wald

Mitglieder der BI proholzlandwald e.V. und der BI St. Gangloff folgten dem Aufruf des Aktionsbündnisses pro Natur zum Schutz unsere Heimat und der VI Rettet Brandenburg und reisten nach Berlin.   Am 23.Mai 2019 versammelten sich ca. 1500…
, ,

21 Bänke laden ein zum Verweilen

Geschafft! Dank eines enormen Einsatz einiger treuer Mitglieder unserer BI konnten wir am 2.11. der "Fördermittelbehörde"  Vollzug melden und deren Mitglieder zum Probesitzen an der Kanone einladen. Ein, wie wir meinen, sehr gelungener…
,

unfassbar -man müsse 240 m hohe Windräder als Nachbar inkauf nehmen…

Anlässlich des Bürgerdialogs mit Bodo Ramelow in Münchenbernsdorf hatte der Dachverband zu einer vorgelagerten Demo aufgerufen, organisiert durch die BI Sankt Gangloff, mit technischer Unterstützung- wie so oft durch Vossi. Unsere BI…